Heroldsbach

Die Gemeinde Heroldsbach wurde im Jahre 1007 erstmals urkundlich erwähnt. Sie ist landschaftlich sehr reizvoll im Hirtenbachtal, nahe der Fränkischen Schweiz gelegen und zeichnet sich durch bodenständige Kultur, Tradition und attraktiven Freizeitangeboten aus. 48 Vereine bieten die Möglichkeit, sich je nach Belieben sportlich, geistig oder künstlerisch zu betätigen. Außerdem finden Sie in unserer, zum Naherholungsgebiet Rangau gehörenden Gemeinde, weitläufige Wanderwege, die zu aktiver Freizeit oder stiller Betrachtung einladen. Umgeben von Wiesen, Wäldern und Karpfenweihern finden Sie Heroldsbach in einer sanften Hügellandschaft, dessen zentrale Achse das Hirtenbachtal bildet.

Spaß & Kultur

Erlebnispark Schloss Thurn
Bayerisches Fledermauszentrum
Gemeindebücherei St. Michael
Herbstlauf (14.10.2017)
Volkswanderung (01.05.2018)

Sehenswert

Kulturhistorischer Wanderweg mit 27 geschichtlichen Kostbarkeiten
Gebetsstätte Heroldsbach
Akzente (Martinimarkt 2017, Frühjahrs-Gartenmarkt 2018)
Schloss Thurn, Löffelholzschloss
Osterbrunnen

Fest & Brauch

Kirchweihen in den Ortsteilen Heroldsbach, Thurn, Oesdorf und Poppendorf
Frühlings- und Vorweihnachtsmarkt mit Krippenausstellung auf dem Dorfplatz
Rathausstürmung (11.11.2017)
Faschingsumzug (10.02.2018)
Johannisfeuer

Verwaltung:
Hauptstr. 9
91336 Heroldsbach

Tel.: 09190/9292-0