Egloffstein

Mitten im zauberhaften Trubachtal schmiegt sich der Luftkurort Egloffstein terrassenförmig an felsige Hänge. Wenn die Fränkische Schweiz noch heute als „Land der Burgen“ bezeichnet wird, so trägt die Burg Egloffstein einen guten Teil dazu bei. Die malerischen Fachwerkhäuser lehnen sich eng an den Steilhang, als wollten sie noch immer Schutz unter der Burg suchen und laden ein, entdeckt zu werden. Egloffstein ist zentraler Ort des „Wanderparadieses Trubachtal“ und des „Aktiv- und Gesundheitsparks Trubachtal“. Im benachbarten Hundshaupten liegt das weitbekannte Wildgehege.

Spaß & Kultur

Beheiztes Freibad Egloffstein mit Blick auf die Burg
Kneippanlage m. Kräutergarten am Spazierweg nach Mostviel
zentraler, großer Kinderspielplatz zw. Freibad u. Café Mühle
Kulturwege Egloffstein – vier geographische und ein historischer Rundweg erklären Egloffstein
Wildpark Hundshaupten

Sehenswert

Burg Egloffstein derer von und zu Egloffstein
Felsenkeller auf über 12.000 m² in die Unterwelt Egloffsteins
Wasserrad zwischen Mostviel und Egloffstein
Kurgarten mit Chaleauweiher und Fledermausweg
Weltgrößter Osterbrunnen in Bieberbach
Felsentor, Balkenstein, Wilhelms-, Spiegel- und Pfarrfelsen

Fest & Brauch

„Eichertreffen“ in Affalterthal – immer in den ungeraden Jahren Anfang September
Weinfest im Majoratsgarten am ersten Samstag im August
Seefest in Bieberbach im August
Dreikönigswanderung m. Saukopfessen (6. Jan., Affalterthal)
Gastspiel Fränk. Theatersommer auf Burg Egloffstein

Verwaltung:
Badstraße 166
91349 Egloffstein

Tel.: 09197/6292-0