Deutsches Zinnfigurenmuseum

Im Landschaftsmuseum Obermain werden kunst- und kulturgeschichtliche Exponate aus dem Obermaingebiet und der Stadt Kulmbach gezeigt. Von der Erdgeschichte, über die Archäologie bis zur Stadtgeschichte des 19. Jahrhunderts reicht die thematische Vielfalt der einzelnen Ausstellungsbereiche. In ihren Mauern beherbergt die Burg aber auch die größte Zinnfigurensammlung der Welt. Im Jahr 1929 gegründet, zählt das Museum heute über 300.000 Einzelfiguren. Rund 150 Dioramen lassen Geschichte en miniature lebendig werden.

Ermäßigung mit dem Familienpass

Begleitpersonen ermäßigt auf 2 € (statt 4 €)



Deutsches Zinnfigurenmuseum
Festungsberg 26
95326 Kulmbach
Tel.: 09221/947505

Öffnungszeiten
April - Oktober
tägl. 09.00 - 18.00 Uhr

November - März
tägl. 10.00 - 16.00 Uhr

Reguläre Preise
Kinder/Schüler bis 18 J. frei
Studenten/Rentner 3,00 €
Erwachsene 4,00 €